fbpx

Gesucht: Der schlechteste
Koch der Schweiz

Überkochende Töpfe, angebranntes Essen und ein rauchender Backofen sind bei Ihnen an der Tagesordnung? Egal wie schlecht Ihre Kochkünste sind, der neue Thermomix® TM6 macht Sie ganz einfach zum Gourmetkoch. Ob ein Bild Ihres letzten Koch-Fails oder ein Statement, was Sie zum schlechtesten Koch macht – laden Sie es auf unserer Seite hoch und mit etwas Glück werden Ihre Nicht-Kochkünste belohnt.

Der Gewinn

Ein Gourmet-Event mit Starkoch Silvio Germann und ein Thermomix® TM6

Als glücklicher Gewinner oder glückliche Gewinnerin bekochen Sie 5 Ihrer Freunde mit einem Gourmet-Menü im Kitchen Club des Hotels Montana in Luzern. Mit der Hilfe vom Thermomix® TM6 und ein wenig Unterstützung von Silvio Germann, Chefkoch des IGNIV by Andreas Caminada, werden Sie sehen, wie einfach sich gutes Essen zubereiten lässt. Und das Beste: Der Thermomix® TM6 gehört danach Ihnen. Am 19. September wählt unsere Jury die 5 Top-Anwärter auf den Titel des schlechtesten Kochs der Schweiz, die dann ihre Kochkatastrophen im Public Voting präsentieren.

Ihre Einreichung

Nudeln im Wasserkocher oder Toast in der Mikrowelle, je schlimmer desto besser. Laden Sie hier Ihre grösste Kochpanne hoch. Wenn sogar Ihr harmlosestes Bild noch unzumutbar ist, können Sie alternativ auch ein Statement direkt ins Textfeld schreiben, was Sie zum schlechtesten Koch der Schweiz macht. Ihr Upload wird danach Teil unserer Galerie mit den schönsten Kochfails.

1 Hochladen
2 Ihre Angaben
3 Einreichen

Ziehen Sie ein Bild Ihres Koch-Fail ins Feld.
Oder

Galerie

Unsere Top Jury

Silvio Germann

Silvio Germann ist Küchenchef im Igniv by Andreas Caminada in Bad Ragaz. Dort bekocht der sportbegeisterte Luzerner – ausgezeichnet mit 17 GaultMillau-Punkten ­– seit drei Jahren seine Gäste mit dem Besten vom Besten. Dieses Jahr wurde der 29-Jährige von Publizist und Buchautor Karl Wild zum Koch des Jahres 2019 gekürt.

Claudia Boutellier

Claudia Boutellier ist Rezeptredaktorin bei Betty Bossi. Die gelernte Köchin kreiert Rezepte für Kochbücher so wie das Betty Bossi Mix Magazin. Zudem ist die 36-jährige Aargauerin in regelmässigen Abständen als Koch- und Backexpertin in der Radiosendung «A Point» auf SRF 1 zu hören.

Rahel Merli

Rahel Merli ist Vertriebsleiterin von Thermomix® Schweiz und hat schon durch ihre Herkunft mit Essen zu tun: die gebürtige Murtnerin lebt genau auf dem Röstigraben. Der Thermomix® ist für die 51-Jährige nicht nur Beruf, sondern auch Hobby. Kreative, einfache und gesunde Küche ist für sie ein Muss.

TM6
Thermomix®

Neben dem Schneiden, Kneten oder Dampfgaren kann der neue Thermomix ® TM6 sogar bei 160° Anbraten und verfügt über eine Slow-Cooking-Funktion – insgesamt vereint er mehr als 20 Anwendungsfunktionen in einem. Er enthält zudem eine Sous-Vide-Funktion und kann fermentieren. Egal, was Sie essen oder wie Sie kochen möchten – der Thermomix ® TM6 erleichtert nicht nur das Kochen zuhause, sondern versorgt Sie zudem mit unzähligen Rezeptinspirationen und Zubereitungsanleitungen für Ihre Lieblingsgerichte.

thermomix_blownout-copy@2x